Überspringen zu Hauptinhalt

Museumsdirndl

Das Land holt das Museumsdirndl
Heute war es soweit, nach vier Wochen sticken, nähen und gestalten rückten die Angestellten des Badischen Landesmuseum mit großen Kisten und Kartons an. Kleid, Kopfschmuck und all die anderen Accessoires, inklusive der Schaufensterpuppe wurden liebevoll und fachmännisch verpackt für seine Reise nach Karlsruhe. Bis zur seiner Ausstellung, die vorraussichtlich zur Oktoberfest-Zeit im nächsten Jahr geplant ist, bleibt es sicher in den großen Kartons verpackt und im Museum aufbewahrt.

Kim Schimpfle bringt es zur Museumsreife
Ich war sehr erfreut als mich das Landesmuseum Baden-Württemberg anrief und mir mitteilte das ein Model von Schwarzwald Couture in die historische Sammlung aufgenommen werden soll. Das Museum in Karlsruhe ist bekannt für seine bedeutenden Sammlungen die mehr als 50.000 Jahre Kulturgeschichte repräsentiert. Die Leitung des Museums teile mir mit das die historische Trachtensammlung des Museums mit einer modernen Interpretation der Schwarzwälder Tracht erweitert werden soll. Bei der künstlerischen Gestaltung durfte ich mich frei bewegen und meiner Kreativität freien Lauf lassen. Eine große Inspiration waren mir dabei traditionelles und historisches Bildmaterial aus dem Schwarzwald.

Schwarzwald Couture als Zeitaufnahme des Corona Jahres 2020
Stichwort Aktualität: als stummer Zeuge für das Corona Jahr 2020 und als lebendiger Ausdruck für eine alternative Interpretation von Dirndl und Heimat trägt das Model von Schwarzwald Couture eine bestickte Atemmaske aus Schwarzwälder Samt als Zeichen das Museumskultur eine tolle Mischung aus Historie, Aktualität und individueller Interpretation von Tradition sein kann

An den Anfang scrollen
×Suche schließen
Suche

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen